Navigation

Original Schweizer Produkte

Das Original Wurzelbrot®

Das Original Wurzelbrot® zeichnet sich durch den einzigartigen Geschmack und die speziellen Eigenschaften bezüglich Frischhaltung, Krume und Kruste aus. Mehr Geschmack – mehr Genuss, und dies alles, weil die Wurzelbäckereien viel Zeit in die Produktion der Wurzelbrote investieren. Das Herstellungsverfahren nach “uralter Sitte“ garantieren einen speziellen, brotigen Geschmack. Die speziell konzipierten Mehlmischungen setzen sich aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen zusammen.

Sie haben die Alternative, diese Köstlichkeit in drei Varianten anzubieten:

  • das Original Wurzelbrot Hell®
  • das Original Wurzelbrot Dunkel®
  • das Original Wurzelbrot Rustico®

Die besonders lange Gärzeit des Teiges bewirkt auf natürliche Weise die Entwicklung von Aromastoffen und fördert die Frischhaltung überdurchschnittlich. Die erhöhte Wasseraufnahme der Wurzelteige geben dieser Spezialität eine ungewöhnliche feuchte Krumme. Das starke Ausbacken sorgt für die typisch knusprige Kruste. Im Frischhaltebeutel, im Kühlschrank oder im Tiefkühler, lassen sich Wurzelbrote über mehrere Tage aufbewahren. Nach kurzem Fertigbacken gewinnt das Wurzelbrot die ganze Frische zurück. Das Original Wurzelbrot ist eine Brotspezialität, die der Endverbraucher nicht mehr missen möchte.

Die Informationen im Überblick:

  • als 30% Konzentrat oder 100% Mischung
  • drei köstliche Sorten: Hell/ Dunkel/ Rustico
  • Natur-pur – frei von Emulgatoren
  • lange Gärzeit fördert überdurchschnittliche Frischhaltung
  • sehr lange Teigführung, TA 180 bis 185
  • kostenlose Werbe- und Verkaufsunterstützung
  • keine Lizenzgebühren
  • Bachvorführung in Ihrer Bäckerei

 

Tessiner Bauern Laib:

Tessiner Bauern Laib – Rustikaler Brotgenuss aus dem sonnigen Tessin. Weizenmehl (Ruchmehl Type 1200), Roggenmehl und Weizenvollkornmehl sind die Hauptzutaten dieser köstlichen, rustikalen Brote.

Die Informationen im Überblick:

  • urtümliche Brotspezialität aus den Gebirgstälern im Tessin
  • hergestellt mit Schweizer Ruchmehl Type 1200
  • bei richtiger Aufbewahrung lange Frischhaltung und Genusstauglichkeit
  • Hauptteig reift lange
  • Verarbeitungsrezeptur vom Produkt-Team der Weizenmühle Grüninger entwickelt
  • Unter Einbehaltung der Parameter köstliches Tessin-Brot auf sehr einfache Weise herstellbar
  • Werden sie zum „Tessiner Bauern Laib-Bäcker“

 

Pane Maggiore:

Die Mischung enthält nur natürliche Zutaten und der Hauptbestandteil ist das bekannte Ruchmehl Type1200.

Die Informationen im Überblick:

  • Brotrezept aus dem Gebiet des Lago Maggiore im Tessin
  • hergestellt mit original Schweizer Ruchmehl Type 1200
  • Mischung aus rein natürlichen Zutaten
  • spezielle Teigführung
  • hohe TA und rustikales Backen
  • neue Rezeptur mit alten Charaktereigenschaften
  • Herstellung nach moderner backtechnischer Art
  • Traditioneller Poolish (flüssiger Vorteig) wird mit eigenem, dunklem Roggenmehl kombiniert
zurück